Über uns

HMK - Hilfe für verfolgte Christen

 

Seit 1969 ist die HMK die Stimme für verfolgte Christen in aller Welt. Wir helfen und ermutigen in Wort und Tat und erleben Gottes Segen.

Die HMK ist ein überkonfessionelles christliches Hilfs- und Missionswerk, das mit Gemeinden verschiedener Denominationen im In- und Ausland zusammenarbeitet. Pastor Manfred Müller leitet die Organisation mit Sitz in Uhldingen-Mühlhofen.

Wir unterstützen weltweit Projekte in Ländern, in denen Menschen ihren christlichen Glauben nicht frei  leben können und aufgrund ihrer Religions- zugehörigkeit unter Bedrängung oder Verfolgung leiden. Außerdem berichten wir im deutschsprachigen Raum regelmäßig über die Situation der verfolgten Gemeinden. Aufgrund der Sicherheitslage kann dies nicht immer oder nur auszugsweise erfolgen. Immer geht die Sicherheit der Partner vor. Dies haben wir unseren Projektpartnern auch ausdrücklich zugesichert (Verschwiegenheitsklausel).

Wir sind wegen Förderung religiös Verfolgter, gemäß § 52 Abs.2, Satz 1, Nr. 02 und 10 AO, nach dem Freistellungsbescheid bzw. nach der Anlage zum Körperschaftssteuerbescheid des Finanzamtes Überlingen StNr.87018/00269, vom 04. 09. 2014 für das Jahr 2013, nach § 5, Absatz 1, Nr. 9 des Körperschaftsteuergesetzes von der Körperschaftsteuer und nach § 3 Nr. 6 des Gewerbesteuergesetzes von der Gewerbesteuer befreit.

Hilfsaktion Märtyrerkirche e.V. / Tüfinger Straße 3 / 88690 Uhldingen-Mühlhofen

Fon +49 (0) 75 56 - 92 11-0 / Fax +49 (0) 75 56 - 92 11 40 / info@verfolgte-christen.org