Soforthilfe

Wenn jede Sekunde zählt

Flucht und Vertreibung sind oft traurige Realität für Christen in Ländern wie Syrien, Nigeria oder Indien. Hier hilft die HMK gezielt in Zusammenarbeit mit einheimischen Partnern. Ob Lebensmittelpakete, Zelte, Wasser: mit Soforthilfemaßnahmen stehen wir Christen in ihrer größten Not schnell und unkompliziert bei.

Projektbeispiel: Nothilfe für syrische Christen

Seit vielen Jahren schon tobt der Bürgerkrieg in Syrien. Die HMK unterstützt durch ihren Partner vor Ort vertriebene Christen in einer Zufluchtsregion abseits der Hauptkampflinien. Die HMK konnte 18 Großfamilien in den ersten sechs Monaten dabei helfen, ihre Miete zu bezahlen und sie mit Lebensmitteln zu versorgen.  Desweiteren trug die HMK Treibstoffkosten für die Versorgungsfahrzeuge und ein Unterhaltsgeld für den Einsatzleiter, der sein Leben für diese Menschen riskiert.

Weitere Informationen

Jetzt spenden!

Hilfsaktion Märtyrerkirche e.V. / Tüfinger Straße 3 / 88690 Uhldingen-Mühlhofen

Fon +49 (0) 75 56 - 92 11-0 / Fax +49 (0) 75 56 - 92 11 40 / info@verfolgte-christen.org