Rechtsbeistand

Stimmen der Hoffnung

Wenn die eigene Stimme kein Gewicht hat, ist es gut, jemanden an seiner Seite zu haben, dessen Worte gehört werden. Dafür sorgt die Zusammenarbeit der HMK mit anerkannten Anwälten, die sich für die Rechte der Christen vor Ort einsetzen.

Besonders groß ist die Not zurzeit in Pakistan, wo die Anwendung des Blasphemiegesetzes für viel Leid unter der christlichen Minderheit sorgt. Regelmäßig erreichen uns verzweifelte Anfragen mit der Bitte, betroffenen Männern und Frauen durch adäquaten Rechtsbeistand zu helfen.
(Aus Sicherheitsgründen kein Projektbeispiel)

Weitere Informationen


Jetzt spenden!

Hilfsaktion Märtyrerkirche e.V. / Tüfinger Straße 3 / 88690 Uhldingen-Mühlhofen

Fon +49 (0) 75 56 - 92 11-0 / Fax +49 (0) 75 56 - 92 11 40 / info@verfolgte-christen.org