Evangelisation

Wenn Liebe rar ist

In schwierigen Ländern bilden einheimische Christen gläubige Männer und Frauen aus, die ein Herz für ihren Nächsten haben. Sie lernen, wie sie anderen in ihrer Gesellschaft Mut machen und von Jesus Christus berichten können. Die HMK unterstützt einheimische Christen in diesen Ländern darin, die Mehrheitsbevölkerung durch Taten der Liebe zum Glauben einzuladen und so selbst noch den Verfolgern nachzugehen.

Gottes Wort soll gehört werden – auch dort, wo die Freiheit dazu stark eingeschränkt ist. Wir unterstützen einheimische Christen mit notwendigen Materialien. Wir fördern Evangelistenschulungen und Gemeindegründungsprojekte sowie die Produktion von christlichen Radio- und Fernsehsendungen.
(Aus Sicherheitsgründen kein Projektbeispiel).

Weitere Informationen

Jetzt spenden!

Hilfsaktion Märtyrerkirche e.V. / Tüfinger Straße 3 / 88690 Uhldingen-Mühlhofen

Fon +49 (0) 75 56 - 92 11-0 / Fax +49 (0) 75 56 - 92 11 40 / info@verfolgte-christen.org