Eine mutige Sonntagschullehrerin
Laos

Eine mutige Sonntagschullehrerin

Jetzt mehr erfahren
Am richtigen Platz
Usbekistan

Am richtigen Platz

Verhaftete Christen feiern Gottesdienst auf der Polizestation

Jetzt mehr erfahren
Hilfe für Neustart
Nigeria

Hilfe für Neustart

Praktische Überlebenshilfe für einen jungen Landwirt

Jetzt mehr erfahren
Gott kennen
Irak

Gott kennen

Erst auf der Flucht finden Namenschristen zu Jesus

Jetzt mehr erfahren
WEIL ES WICHTIG IST

HMK-GEBETSTAGE 2023

Als Hilfsaktion Märtyrerkirche unterstützen wir von Herzen die verfolgte Gemeinde weltweit. Wir tun dies, indem wir Gemeinden informieren, Christen als Referenten aus betroffenen Regionen einladen, Hilfsprojekte unterstützen und zum Gebet ermutigen.

Zur Anmeldung
Neu

Jahrbuch 2023

Bestellen Sie jetzt ihren Wegbegleiter für das Jahr 2023 – mit täglicher Bibellese und wöchentlichen Gebetshinweisen und Informationen über Länder, in denen Christen verfolgt werden. Damit Sie unsere Geschwister das ganze Jahr über gezielt unterstützen können.

Hier kostenlos bestellen
Aktion

Zwei wichtige Bücher für unsere Zeit kostenlos für Sie

Ein Unterstützer unserer Arbeit finanziert die Verbreitung der Bücher für diese Aktion vollumfänglich.

Gefoltert für Christus

Das Buch „Gefoltert für Christus“ rüttelt auf und ruft in die entschiedene Jesus-Nachfolge. Das brauchen wir heute. Ja, manche Bücher mögen aus heutiger Sicht 40 oder 50 Jahre zu früh geschrieben worden sein, aber es ist nicht zu spät, sie neu für unsere Zeit zu entdecken.

Bestellen

 

Ungebrochen

Wir sind heute auch in Deutschland herausgefordert, uns als Christen nicht brechen zu lassen. Sabina und Richard Wurmbrand sind ein Beispiel dafür, wie das Vertrauen in die ganze Wahrheit und Wirksamkeit des Wortes Gottes uns durch die Gnade Gottes „ungebrochen“ leben lassen kann.

Bestellen
Braunfels 2022

Vorträge der „Tage der verfolgten Gemeinde“ als Videoaufnahme

Einige der Vorträge bei unseren „Tagen der verfolgten Gemeinde“ vom 23. – 27. November 2022 auf der Langensteinbacher Höhe sind auf der Webseite des Konferenzzentrums als Videoaufnahmen zugänglich.

Zu den Vorträgen
Unsere Aktion in Zeiten von Corona

Die Stimme jetzt auch online verfügbar!

Wir möchten Ihnen die Möglichkeit geben, wo auch immer Sie sich gerade befinden, das HMK-Magazin lesen und sich über die weltweite Situation der verfolgten Christen informieren zu können – ohne auch nur einen Schritt vor die Tür zu gehen. So können Sie mit unseren bedrängten Geschwistern verbunden bleiben und gezielt für sie beten.


Laden Sie hier einfach die „Stimme der Märtyrer“ herunter.
Gratis. Papierlos. Und garantiert virenfrei.

Hier kostenlos herunterladen

Buchempfehlungen

Das Lamm und die Schafe (neue erw. Auflage)
Wolfgang Häde

Das Lamm und die Schafe (neue erw. Auflage)

Ausgehend von persönlichen Erfahrungen mit Verfolgung in der Türkei versucht HMK-Referent Wolfgang Häde in diesem Büchlein, die biblische Sicht auf Verfolgung und ihren Stellenwert in Gottes Plan zur Rettung der Welt auch Christen in westlichen Ländern zu vermitteln.

Mut für morgen
Johannes Pflaum

Mut für morgen

„Mut für morgen“ will Johannes Pflaum, in der Schweiz lebender Verkündiger und Bibellehrer, gerade durch ein Buch machen, das Christenverfolgung zum Thema hat. Erstaunlicherweise gelingt das: Durch eine realistische Schau auf Leiden in der Nachfolge Jesu, aber auch durch klare Hinweise auf die Herrlichkeit Jesu Christi spricht das Buch in unsere mutlose Zeit und kann müden Christen neue Freude vermitteln.

Friedenskämpferin
Sabine Schnabowitz

Friedenskämpferin

Sabine Schnabowitz weiß sich von Gott in die Türkei geführt. Im südöstlichen Grenzgebiet zu Syrien arbeitet sie anfangs in einer türkischen Schule und gründet ein Begegnungszentrum, später eröffnet sie eine Schule für Flüchtlingskinder aus Syrien.