Saat der Hoffnung
Indien

Saat der Hoffnung

Zum Artikel
Gottes Ruf folgen
Indonesien

Gottes Ruf folgen

Durch Heilung zum Dienst

Jetzt mehr erfahren
Du und dein Haus
Naher Osten

Du und dein Haus

Gebet für die Familie

Jetzt mehr erfahren
Rechtshilfe für Christen
Pakistan

Rechtshilfe für Christen

Haroon vor Gericht

Jetzt mehr erfahren
Länder der Märtyrer

Jahrbuch 2024

Bestellen Sie jetzt KOSTENLOS Ihren Wegbegleiter für das Jahr 2024 – mit täglicher Bibellese und wöchentlichen Gebetshinweisen und Informationen über Länder, in denen Christen verfolgt werden. Damit Sie unsere Geschwister das ganze Jahr über gezielt unterstützen können.
 

Zum Shop (kostenlos)
DIE GESCHICHTE VON SABINA UND RICHARD WURMBRAND

SABINA - FILM

Dieser Film erzählt, wie die stürmische Sabina den nüchternen Richard Wurmbrand kennen- und lieben lernt. Doch obwohl sie sich als christliche Juden vor den Nazis verstecken müssen, im Widerstand agieren und immer wieder Verfolgte weiterschleusen, bleibt ihre Liebe nicht auf der Strecke, sondern bekommt eine tiefe Intensität. Viel Leiden erleben Sabina und Richard Wurmbrand dann auch später im kommunistischen Rumänien. Daraus entsteht die Basis für eine beeindruckende Arbeit für die verfolgte Gemeinde Jesu (Hilfsaktion Märtyrerkirche), die bis heute in vielen Teilen der Welt Bestand hat. Eine beeindruckende Geschichte über Mut, Glaube, Leidensfähigkeit und Willenskraft.

Zum Shop
Aktion

Ein wichtiges Buch für unsere Zeit kostenlos für Sie

Ein Unterstützer unserer Arbeit finanziert die Verbreitung der Bücher für diese Aktion vollumfänglich.

Ungebrochen

Wir sind heute auch in Deutschland herausgefordert, uns als Christen nicht brechen zu lassen. Sabina und Richard Wurmbrand sind ein Beispiel dafür, wie das Vertrauen in die ganze Wahrheit und Wirksamkeit des Wortes Gottes uns durch die Gnade Gottes „ungebrochen“ leben lassen kann.

Bestellen
Stimme digital

Die Stimme auch online verfügbar!

Wir möchten Ihnen die Möglichkeit geben, wo auch immer Sie sich gerade befinden, das HMK-Magazin lesen und sich über die weltweite Situation der verfolgten Christen informieren zu können – ohne auch nur einen Schritt vor die Tür zu gehen. So können Sie mit unseren bedrängten Geschwistern verbunden bleiben und gezielt für sie beten.

Laden Sie hier einfach die „Stimme der Märtyrer“ herunter.
Gratis. Papierlos. Und garantiert virenfrei.
 

Hier kostenlos herunterladen

Buchempfehlungen

Wenn Glaube verboten ist
Todd Nettleton

Wenn Glaube verboten ist

Aus ganz praktischen und persönlichen Erfahrungen mit verfolgten Christen weltweit, denen er auch eigene Tagebucheinträge hinzufügt, leitet der Autor jeweils Fragen und Handlungsanweisungen an uns hier im Westen ab: Wie gehen wir mit Angst um? Wie können wir lernen, mutig zu unbequemen Wahrheiten zu stehen? Sind wir bereit, für Jesus loszugehen, auch wenn wir uns nicht genügend begabt fühlen?

Gefangen mit dem IS
Petr Jašek

Gefangen mit dem IS

Der tschechische Christ Petr Jašek wurde im Dienst an verfolgten Christen im Sudan verhaftet und zu lebenslanger Freiheitsstrafe verurteilt. Letztlich verbrachte er 14 Monate in Haft in einer Zelle mit Terroristen des „Islamischen Staates“ (IS). Er beschreibt, wie er mit Gottes Hilfe durchhalten konnte.

Das Beste gegeben
Gary Witherall

Das Beste gegeben

In seinem Buch „Das Beste gegeben“ berichtet ihr Ehemann, Gary, über die Zeit des Schmerzes und der Trauer nach diesem Verlust – aber auch davon, wie Jesus Christus ihn in dieser Zeit tröstete und in die Lage versetzte, den Mördern zu vergeben. „Herr, mein Leben ist bereits verborgen in Dir. Ich kenne Dich. Ich habe die Wahrheit. Es gibt nichts, was sie mir nehmen können!“