Aktuelle Meldungen

12.11.2018

Kirgisistan: Christ zusammengeschlagen

Ein junger Christ wird in der Stadt Tamchi in Kirgisistan brutal zusammengeschlagen. Die Angreifer wollten den 25-jährigen Eldos, der vom Islam zum Christentum konvertiert war, zwingen, das islamische Glaubensbekenntnis aufzusagen.

Mehr erfahren
12.11.2018

Eine neue Glaubensdimension

HMK-Missionsleiter Manfred Müller: „Die Enthauptung von 21 koptischen Christen durch den Islamischen Staat in Libyen vor gut drei Jahren hat mich sehr herausgefordert. Mir ist dabei eine neue Dimension von Glauben aufgegangen."

Mehr erfahren
05.11.2018

Vergesst uns nicht - betet für uns!

Am 11.11.2018 findet der weltweite Allianz-Gebetstag statt, an dem in vielen Gottesdiensten in Deutschland, Österreich und der Schweiz für die verfolgte Gemeinde in den Schwerpunktländern Turkmenistan, Nepal und Somalia gebetet wird.

Mehr erfahren
05.11.2018

Freigesprochen, aber nicht frei

Asia Bibi wurde zwar freigesprochen, aber sie darf das Land nicht verlassen. Nach massiven Protesten islamistischer Gruppen wird Revisionsantrag zugelassen.

Mehr erfahren
31.10.2018

Asia Bibi ist frei!

Christen überall auf der Welt freuen sich: Heute Morgen wurde die pakistanische Christin Asia Bibi vom Obersten Gerichtshof in Pakistan freigesprochen. Muslimische Extremisten drohen jetzt mit Anschlägen.

Mehr erfahren
29.06.2018

Ägypten - Felder eines Kopten angezündet

Ein Kopte aus dem Gouvernement Beni Suwai (ca. 115 km südlich von Kairo) musste mit ansehen, wie seine Getreidefelder in Brand gesteckt wurden. Vier Tage zuvor war er beschuldigt worden, er wolle sein Haus in eine Kirche umwandeln.

Mehr erfahren
25.06.2018

HMK-Missionstag mit über 400 Besuchern

„Wenn der HERR befreit“ – unter diesem Motto stand der diesjährige Tag für Freunde und Unterstützer unserer Arbeit. Der 1. Vorsitzende der Hilfsaktion Märtyrerkirche, Pfarrer Ernest Ahlfeld, eröffnete den Tag mit der Erinnerung daran, warum wir uns eigentlich mit der verfolgten Gemeinde verbinden:

Mehr erfahren
22.06.2018

Vietnam - HMK-Partner Nguyen Van Dai ist frei

Der christliche Rechtsanwalt und Menschenrechts-Aktivist Nguyen Van Dai wurde am 7. Juni freigelassen. Über mehrere Jahre war er der Willkür des vietnamesischen Staates ausgesetzt, weil er sich für die Einhaltung der Menschenrechte in seinem Land eingesetzt hatte.

Mehr erfahren
22.06.2018

China - Fast 100 Kirchen geschlossen

In der zentral gelegenen Provinz Henan gehen die groß angelegte Razzien weiter und viele Kirchen wurden geschlossen.

Mehr erfahren
22.06.2018

Eritrea - Langjährig inhaftierter Pastor freigelassen

Pastor Oqbamichel Haiminot, leitender Pastor der Kale Hiwot-Gemeinde (Wort des Lebens) in Asmara, war 2003 der erste Pastor in Eritrea gewesen, der inhaftiert wurde. Nun kam er am 7. Juni frei.

Mehr erfahren
15.06.2018

China - Schulen wollen das Christentum in ihrem Umfeld ausrotten

Lehrer in Wenzhou hielten Eltern dazu an, ihre religiösen Überzeugungen anzugeben. Außerdem wurden Arbeitgeber unter Druck gesetzt, die Gehälter von christlichen Eltern zu kürzen.

Mehr erfahren
15.06.2018

Algerien - Zwei Kirchen wieder geöffnet

Nachdem wir vorletzte Woche von zwei weiteren Kirchenschließungen in der Provinz Kabylie berichteten, gibt es jetzt wieder Erfreulicheres:

Mehr erfahren
15.06.2018

Nepal - Hindu-Extremisten hinter Angriffen auf Kirchen vermutet

Im Mai gab es eine Serie von Bomben- und Brandanschlägen auf vier Kirchen in Nepal. Kirchenleiter vermuten Hindu-Extremisten als Urheber. Gleichzeitig wurden sechs Christen wegen Evangelisierung verhaftet.

Mehr erfahren
08.06.2018

Türkei - Dringendes Gebet für HMK-Partner!

Gott ist am Wirken an der Schwarzmeerküste – seit vielen Jahren betreibt Pastor Orhan Gemeindegründungsarbeit in einer Gegend, die dem Evangelium gegenüber sehr verschlossen ist. Doch der Preis dafür ist hoch.

Mehr erfahren