Neues Leben für Flüchtlinge
Libanon

Neues Leben für Flüchtlinge

Jian, eine junge kurdische Frau, und ihre vier kleinen Kinder mussten schon vor Jahren aus Syrien in den Libanon fliehen. Das Leben als Flüchtlinge war für sie und ihre Familie sehr herausfordernd. Jian kam bei Verwandten unter, zeitweise in einem Raum mit mehreren Familien.

In einem Bibelstudium auf Kurdisch, das ein HMK-Partner für Flüchtlinge aus Syrien anbietet und das den Teilnehmern die Liebe Gottes vermitteln soll, lernte Jian Jesus kennen. Sie erzählt: „Ich kannte Jesus vorher nur als Prophet. Jetzt besuche ich jede Woche das Bibelstudium. Ich erlebe Glück und Zufriedenheit. Ich preise den Herrn Jesus für alles, was er für uns getan hat und für alles, was wir aus den Berichten und seinen Wundern in der Bibel über ihn lernen.“ Auch ihr Flüchtlingselend betrachtet  sie heute  unter dieser Perspektive. „Als wir während des Krieges fliehen mussten, habe ich das nicht verstanden. Nun aber danke ich auch für die Krise, weil ich dadurch zum Glauben gefunden habe.“

Bitte beten Sie

für Jian, ihre Familie und für alle Flüchtlinge, die in den Bibelstudiengruppen Jesus kennenlernen können.

Anteilnehmen und Lernen

„Stimme der Märtyrer“ – Das Magazin der Hilfsaktion Märtyrerkirche

Das Magazin gibt den um ihres Glaubens Willens verfolgten und bedrängten Christen eine Stimme durch ...

  • authentische Berichte von Glaubensgeschwistern,
  • ergreifende Reportagen über ungewöhnliche Erlebnisse,
  • interessante Länder-Infos und
  • aktuelle Gebetsanliegen.
Das alles und noch viel mehr finden Sie monatlich auf zwölf Seiten, die herausfordern und Mut machen.

Jetzt kostenlos abonnieren
Jetzt abonnieren