Wir haben keine Angst
Zentralasien

Wir haben keine Angst

Christen wollen sich treffen. Wie sonst können sie Gott gemeinsam loben, zusammen in der Bibel lesen und sich gegenseitig ermutigen? In Zentralasien sind solche Treffen nur möglich, wenn Gemeinden registriert sind. Sonst sind die Zusammenkünfte illegal. Aber die Registrierung, die etwa alle sechs Jahre erneuert werden muss, ist problematisch. Immer weniger Gemeinden, die sich um eine Neuregistrierung bewerben, erhalten diese auch. Dazu kommt, dass Gemeindeleiter immer wieder polizeilich vorgeladen und oft auch unter falschen Anschuldigungen verhaftet werden. In dieser schwierigen Situation hilft und berät ein Rechtsanwalt als unser Partner vor Ort. So kümmert er sich beispielsweise um Registrierungen oder vertritt Christen vor Gericht. Keine einfache Aufgabe. Unser Partner dazu: „Es ist hier sehr schwer, Christ zu sein; und es ist schwierig, die Rechte von Christen zu verteidigen. Aber wir haben keine Angst, weil wir wissen, dass Gott bei uns ist.“

Weiterlesen

Bitte beten Sie um Mut und Weisheit für unseren Partner und für die Gemeinden.

Anteilnehmen und Lernen

„Stimme der Märtyrer“ – Das Magazin der Hilfsaktion Märtyrerkirche

Das Magazin gibt den um ihres Glaubens Willens verfolgten und bedrängten Christen eine Stimme durch ...

  • authentische Berichte von Glaubensgeschwistern,
  • ergreifende Reportagen über ungewöhnliche Erlebnisse,
  • interessante Länder-Infos und
  • aktuelle Gebetsanliegen.
Das alles und noch viel mehr finden Sie monatlich auf zwölf Seiten, die herausfordern und Mut machen.

Jetzt kostenlos abonnieren
Jetzt abonnieren